Willkommen im MPN Support Center. Wie können wir Ihnen helfen?

Sie sind hier:

Updates Synchronisation

Auch Änderungen am Produkt können als sog. Updates an die zuvor gespiegelte Länderinstanz übermittelt werden. Voraussetzung hierfür ist, dass das Produkt bereits mittels Synchronisation übertragen wurde.

  • Automatische Updates
    Mit dem Einrichten eines automatischen Updates verhält es sich ähnlich zur automatischen Synchronisation. Sind automatische Updates eingerichtet, werden diese in der Folgenacht an die bereits eingestellte Zielinstanz übertragen.
  • Manuelle Updates
    Die Änderungen am Produkt können auch manuell an die zuvor gespiegelte Länderinstanz übermittelt werden. Hierfür steht dem Industrie-Admin der Button „Update senden“ zur Verfügung. Dieser Button erscheint allerdings erst, wenn es Änderungen am Produkt gegeben hat und wenn die entsprechenden Rechte durch das MPN-Team bei der Industrie eingerichtet sind.
Hinweis
Der Industrie-Admin ist derjenige in Ihrer Industrie, der das Recht hat Benutzer zu verwalten, die Kontaktvoreinstellungen zu pflegen und Firmenvoreinstellungen vorzunehmen. Wer in Ihrer Industrie der Industrie-Admin ist können Sie unter Voreinstellungen > Benutzerverwaltung an der Kennzeichnung „Admin“ erkennen.
War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Vorheriger Artikel Vorgehensweise manuelle Synchronisation