Willkommen im MPN Support Center. Wie können wir Ihnen helfen?

Manuelle Synchronisation

Sie sind hier:

Mit der manuellen Synchronisation können Produkte sofort und ohne Verzögerung in die gewünschte Länderinstanz gespiegelt werden. Auch hier ist die Voraussetzung, dass das Produkt vollständig angelegt ist (siehe Automatische Synchronisation), bevor es in MPN AT und/oder MPN CH übermittelt werden kann. Der Promoter in der jeweiligen Länderinstanz kann dann direkt die Bemusterung einrichten und aktivieren.

Das manuelle Synchronisieren Ihrer Produkte können Sie für beliebig viele Industrien der Länderinstanzen MPN AT und MPN CH einrichten. Bitte achten Sie aber hierbei darauf, dass die richtige Industrie der Empfänger ist und diese auch die entsprechenden Rechte für dieses Produkt in ihrem Land haben.

Die Aktivierung der Synchronisation wird durch das MPN-Team vorgenommen. Voraussetzung hierfür ist die Anmeldung in der jeweiligen Länderinstanz, da wir für die Synchronisation von Produkten die MPN-Nummer des jeweiligen MPN benötigen.

Die manuelle Synchronisation kann nur der Industrie-Admin Ihrer Firma vornehmen.

Admin
Der Industrie-Admin ist derjenige in Ihrer Industrie, der das Recht hat Benutzer zu verwalten, die Kontaktvoreinstellungen zu pflegen und Firmenvoreinstellungen vorzunehmen. Wer in Ihrer Industrie der Industrie-Admin ist können Sie unter Voreinstellungen > Benutzerverwaltung an der Kennzeichnung “Admin” erkennen.
Vorheriger Artikel Automatische Synchronisation
Nächster Artikel Vorgehensweise manuelle Synchronisation
War dieser Artikel hilfreich?
0 von 5 Sternen
5 Sterne 0%
4 Sterne 0%
3 Sterne 0%
2 Sterne 0%
1 Sterne 0%
Was können wir verbessern?