Willkommen im MPN Support Center. Wie können wir Ihnen helfen?

Sie sind hier:

Automatische Synchronisation

Die automatische Synchronisation sorgt dafür, dass jedes vollständig angelegte Produkt automatisch in der Folgenacht in die vorher eingetragene Länderinstanzen (MPN AT und/oder MPN CH) übermittelt wird. Der Promoter der Ziel-Instanz kann am nächsten Tag die Bemusterung einrichten und aktivieren, so hat er mit wenig Aufwand ein neues Produkt, dass die Musikredakteure sehen können.

Promo-Track
Ein Produkt ist vollständig, wenn mindestens zum Promo-Track eine Audiodatei vorliegt, dieser sich also im MPN abspielen lässt.

Die Aktivierung der Synchronisation und die Einrichtung einer automatischen Synchronisation wird durch das MPN-Team vorgenommen. Voraussetzung hierfür ist die Anmeldung in der jeweiligen Länderinstanz, da für die Synchronisation von Produkten die MPN-Nummer des jeweiligen Ziels benötigt wird.

Deaktivieren der automatischen Synchronisation

Soll ein Produkt in der Folgenacht nicht automatisch synchronisiert werden, dann kann der Industrie-Admin die automatische Synchronisation für dieses Produkt unterbrechen. Dies bedeutet dann aber keine vollständige Deaktivierung der kompletten automatischen Synchronisation aller Produkte, sondern nur dieses einen Produkts.

Admin
Der Industrie-Admin ist derjenige in Ihrer Industrie, der das Recht hat Benutzer zu verwalten, die Kontaktvoreinstellungen zu pflegen und Firmenvoreinstellungen vorzunehmen.

Wer in Ihrer Industrie der Industrie-Admin ist können Sie unter Voreinstellungen > Benutzerverwaltung an der Kennzeichnung „Admin“ erkennen.

War dieser Artikel hilfreich?
0 out Of 5 Stars
5 Stars 0%
4 Stars 0%
3 Stars 0%
2 Stars 0%
1 Stars 0%
Wie können wir diesen Artikel verbessern?
Please submit the reason for your vote so that we can improve the article.
Brauchen Sie Hilfe?
Vorheriger Artikel Synchronisation
Nächster Artikel Manuelle Synchronisation