BMAT bietet einen weltweiten Monitoring Service an. In Deutschland überwachen sie unter anderem die Rundfunkanstalten der ARD und erstellen automatisierte Sendemeldungen die Richtung Verwertungsgesellschaften gesendet werden. Das soll die Arbeit der Musikredakteure erleichtern und die Fehlerquote der Sendemeldungen senken.

BEMUSTERUNG VON PROMO- UND ARCHIVPRODUKTEN

Seit Oktober 2018 arbeiten wir mit der BMAT zusammen und die Daten aus dem MPN werden zur Erstellung von Fingerprints genutzt. Sie finden die BMAT im MPN unter dem Medium Radio und kann kostenfrei als solche mit aktuellen Releases von Ihnen bemustert werden. Die Auslieferung erfolgt automatisch, die Titel müssen von der BMAT nicht manuell angefordert werden. 

Der MPN Backkatalog wird immer nur mit Zustimmung der Industriepartner an die BMAT ausgeliefert.

NACHLIEFERUNG VON TITELN DIE NICHT IM MPN SIND

Generell ist es möglich, dass auch Titel, die nicht im MPN sind, nachträglich an die BMAT über das MPN ausgeliefert werden können. Die Daten müssen hierfür komplett digital angeliefert werden und vollständig sein. Den Service bieten wir für 2,60 Euro pro Produkt an. Eine Nachlieferung kann aber auch immer direkt bei der BMAT erfolgen.